Donnerstag, 30. Oktober 2014

[Blogtour] Der Sinne beraubt

Heute macht die Tour bei mir halt und ich darf euch einen kleinen Vorgeschmack auf Band 3 geben.

In diesem Teil geht es darum, das Mia ihre Tochter nicht mehr aus den Augen lässt. Sie folgt ihr auf Schritt und Tritt. Doch in einem ungünstigen Augenblick geschieht es! Ihre Tochter verschwindet und Mia ihre Welt bricht völlig zusammen.
Als sie dann eine Nachricht von Kai bekommt, das er Saskia gegen sie austauscht, zögert sie keine Sekunde. Doch war das die Richtige Entscheidung? Und warum sind da plötzlich alte Gefühle mit im Spiel. Sie glaubt durch zu drehen und als Marc auch noch die Mutter von Kai aufsucht ist das Chaos perfekt.
Das Gewinnspiel
Ich darf heute auch gleichzeitig die Glückfee spielen und um an dem Gewinnspiel mitzumachen braucht ihr mir einfach nur eine Mail an : mijau96@gmail.com zu schicken mit dem Lösungswort, eurer Mailadresse und der Postanschrift! Ihr habt dafür Zeit bis zum 06.11.2014 um 24:00 Uhr. Die Gewinner werden dann am 07.11.14 bekannt gegeben.
Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen übernehmen wir keine Haftung.
Die Lösungsfrage: Wie lautet der Name von Mia´s Tochter?
Der Gewinn
1x signiertes Taschenbuch von "Der Sinne beraubt"
5x2 Lesezeichen
5x1 Postkarte und

Über Kommentare, eure Meinungen und Fragen freue ich mich immer! Also ran ans kommentieren... :)


Dienstag, 28. Oktober 2014

Rezension zu Kirschkernküsse

Kirschkernküsse

Barbara Schinko

Erschienen im impress Verlag


Der Klappentext

Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt…

Montag, 27. Oktober 2014

[Blogtour] Mehr als Freundschaft

 
Heute startet noch eine tolle Blogtour und ich hoffe ihr schaut mal vorbei. Es geht nämlich um ein sehr ernstes Thema! Natürlich gibt es auch was tolles zu gewinnen.
 

Sonntag, 26. Oktober 2014

Rezension zu Im Hause Longbourn

Im Hause Longbourn

Jo Baker

Erschienen im KNAUS Verlag
 

Der Klappentext

Wiedersehen mit der Familie Bennet aus „Stolz und Vorurteil“

Ein Millionenpublikum liebt Jane Austens „Stolz und Vorurteil“, ihren berühmten Roman über die Sorgen der Familie Bennet, für die fünf Töchter geeignete Ehemänner zu finden. Doch niemand weiß, was sich in Küche und Stall des Hauses Longbourn abspielt: Hier müht sich die junge Sarah über Wäschebottichen und Töpfen ab. Aber sie hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass das Leben mehr für sie bereithält. Ist die Ankunft des neuen Hausdieners James ein Zeichen? Während Elizabeth Bennet und Mr Darcy von einem Missverständnis ins nächste stolpern, nimmt im Hause Longbourn noch ein ganz anderes Liebesdrama seinen Lauf – denn James hütet ein Geheimnis von großer Sprengkraft.

[Blogtour] Der Sinne beraubt

 
Heute möchte ich euch auf eine tolle Blogtour aufmerksam machen, die gerade läuft und bei denen ich dabei sein darf! Es gibt tolle Gewinne. Schaut doch mal vorbei.
 
 
 
Tag 3: jutini72
Tag 5: shosatsu
Tag 7: Hier
 
 
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 19. Oktober 2014

[Blogtour] Die Gewinner!

Die Gewinner!

Ich habe ausgelost und hier sind die Gewinner! Herzlichen Glückwunsch an alle und viel Spaß mit dem Buch.
 
  1. Nicole Wagemann
  2. Katharina P.
  3. Buechernixen
  4. Elena Witschel
  5. Hans Reisner
  6. Gabi Hildemann
  7. Ute Z.
  8. André
  9. Nada Chaabane
  10. Yvonne Nitschkowski
 
Ich bitte alle Gewinner, falls noch nicht geschehen, mir per Mail ihre Adresse zu schicken. Ich werde dann sobald ich alle zusammen habe diese an den Verlag weiter geben.
Vielen dank an alle die mitgemacht haben. Nicht traurig sein- vielleicht klappt es ja beim nächsten mal!
 



Dienstag, 14. Oktober 2014

Rezension zu Fortes fortuna adiuvat - Den Mutigen hilft das Glück


Fortes Fortuna Adiuvat

Jennifer Wolf

Erschienen im impress Verlag

Der Klappentext
Wir schreiben das Jahr 2047. Miriams und Elias' Tochter Lilly ist zu einer bildhübschen jungen Frau herangewachsen, die sich als Model ihren eigenen Unterhalt verdient. Deren Bruder David geht in seiner Rolle als Prinz und Herzensbrecher auf und führt ein unbeschwertes Leben. Nur in der Liebe scheint es bei beiden nicht recht zu klappen. Lillys Herz schlägt für den Falschen und David hält sich von Beziehungen so fern, wie es nur geht. Kein leichtes Los für die Eltern und sicherlich ihre größte Sorge, wäre da nicht die Organisation »Pro Humanity«, die das Königspaar täglich in die Enge treibt. Von all dem völlig unberührt ist hingegen die Tierarzthelferin und »Normalsterbliche« Romy, die sich in dem übernatürlichen Trubel als viel zu gewöhnlich empfindet. Dabei wird gerade sie dem Leben der Königskinder eine völlig andere Richtung geben… Dies ist ein Spin-off der Sanguis-Trilogie.

Rezension zu Cinderella kann mich mal

Cinderella kann mich mal

Cindi Madsen

Erschienen im Heyne Verlag

Der Klappentext
Darby Quinn hat ein Hühnchen mit Cinderella zu rupfen, aber gewaltig. Denn sie und all die anderen Märchen-Kumpaninnen sind doch schuld an dem Dilemma, dass die Suche nach Mr. Right nichts werden kann. Prinzen gibt es im wahren Leben nun mal nicht! Deshalb hat Darby beschlossen, das Thema Liebe und Männer ein für alle Mal zu begraben. Kein schlechter Plan – wäre da nicht ihr unverschämt gut aussehender Nachbar Jake, der ihre fein zurechtgelegten Dating-Regeln außer Gefecht setzt. Sorgt er vielleicht für Darbys Happy End?

Montag, 13. Oktober 2014

[Blogtour] Gewinnspiel " Der Klang der blauen Muschel "

Gewinnspieländerung

Leider war es dem letzten Blog nicht möglich den Beitrag online zu stellen! Daher haben wir eine kleine Änderung für das tolle Gewinnspiel! Der letzte Buchstabe wird hier im Beitrag veröffentlicht und ihr habe somit noch bis zum 19.10.14 Zeit am Gewinnspiel teilzunehmen. Dafür braucht ihr kein Formular auszufüllen, sondern einfach nur eine Mail an:
mit dem Lösungswort, eurem Namen und eurer Adresse schicken!
Hier sind auch noch alle Links zu den Blogs die teilgenommen haben:
 
...
Wir verlosen 10 mal den Roman "Der Klang der blauen Muschel"
 
Vielen lieben Dank an dieser Stelle an den Diana Verlag, der uns die Preise zur Verfügung stellt!
 
Was ihr tun müsst um zu gewinnen?
In jedem unserer Beiträge findet ihr ein oder zwei rote Buchstaben.
 
Diese Buchstaben geben aneinander gereiht ein Lösungswort.
 
Einfach eine Mail schicken, bis zum 19.10. absenden, und dann Daumen drücken.
 
Natürlich gibt es auch ein paar Regeln:
Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass euer Name auf unseren Blogs veröffentlicht wird.
 
Für auf dem Versandweg Verlorengegangenes kommen wir nicht auf.
 
ICH DRÜCK EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!
Über Lob, Kritik, usw..., in Form von Kommentaren unter dem Beitrag, freuen wir uns immer sehr.
 
 
 
 
 


Donnerstag, 9. Oktober 2014

[Blogtour] Der Klang der blauen Muschel - Das Interview

Heute findet ein Interview mit der Autorin Beatrix Mannel auf meinem Blog statt.
Beatrix Mannel studierte Theater- und Literaturwissenschaften und arbeitete dann als Redakteurin beim Fernsehen. Heute ist Beatrix Mannel freie Autorin und schreibt Romane für Jugendliche und Erwachsene. Beatrix Mannel lebt mit ihrer Familie in München.
 

Mittwoch, 8. Oktober 2014

[Blogtour] Der Klang der blauen Muschel

Seit Montag läuft auf folgenden Blogs eine tolle Blogtour zu dem Roman" Der Klang der blauen Muschel".
 
Heute bei binesse
Sie erzählt uns alles über die Zeit damals.
Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen -also schaut rein.
Über Lob, Kritik und Anregungen in Form von Kommentaren freuen wir uns immer...
 
Morgen gibt es dann ein tolles Interview mit der Autorin Beatrix Mannel hier bei mir.
 
 


Dienstag, 7. Oktober 2014

Rezension zu Irgendwann für immer

Irgendwann für immer

Katja Millay

Erschienen im Arena Verlag

  
Der Klappentext
In Nastyas Leben gibt es ein Davor und Danach. Seit dem Danach hat sie mit niemandem mehr ein Wort gesprochen - seit einem Jahr nicht mehr. Bis sie Josh begegnet. In Joshs Leben fehlt es an vielem, aber er hat sich damit abgefunden. Seitdem bleibt er für sich und ist ganz sicher nicht auf der Suche nach der großen Liebe. Bis er Nastya begegnet. Von da an ist für die beiden nichts mehr, wie es vorher war. Und damit beginnt die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Nastya und Josh. Kein Wort hat Nastya seit einem Jahr gesprochen, seit dem schrecklichen Überfall. Sie weiß, dass es nie wieder so werden wird wie vorher, und doch will sie es mit ihrem neuen Leben aufnehmen. Sie ahnt nicht, dass sie schon bald Josh begegnen wird. Josh ist der geborene Außenseiter, der Meister der Unnahbarkeit. Als Nastya an seine Schule kommt, ahnt er nicht, dass er seine Schutzhülle nach und nach für sie fallen lassen wird. Nastya und Josh werden Teile eines Ganzen. Bis Nastyas Trauma ihre Liebe zu zerstören droht.

[Blogtour] Irgendwann für immer

Heute macht die Blogtour zum Roman " Irgendwann für immer " bei mir halt. Leider hat es mit dem Interview nicht geklappt und somit habe ich mich mal mit dem Thema " Filmcast " beschäftigt. Hier sind also meine Favoriten falls dieses tolle Buch mal Verfilmt werden sollte.
Anfangen möchte ich mit den beiden Hauptcharakteren:
Josh
Für ihn stell ich mir den Schauspieler Steven R. McQueen vor. Er ist 26 Jahre alt. Ich glaube er kann Josh sehr gut verkörpern. Bekannt geworden ist er durch die Serie Vampire Diaries.
 
Nastya
Hier würde ich sehr gerne die Schauspielerin Willa Holland sehen. Sie ist für mich die Richtige für die Rolle. Bekannt aus Arrow.
 
Drew
Als Schönling der Highschool kommt für mich da nur einer in Frage - Alex Pettyfer. Der Schauspieler ist 24 Jahre alt und sieht einfach Sexy aus. Ich kenne ihn aus Ich bin Nummer vier und Magic Mike.
 
Sarah
Da könnte ich mir gut Amanda Bynes vorstellen. Sie ist zwar schon 28 Jahre aber als Diva wäre sie perfekt. Ich kenne sie aus Was Mädchen wollen.
 
Mr. & Mrs. Leighton
Für diese beiden Rollen hätte ich gerne Cate Blanchett und Richard Gere. ich glaube zu den beiden Schauspielern bracht man nicht mehr viel zu sagen.
 
Asher
Da möchte ich Michael Malarkey sehen. Ihn kennt man auch aus Vampire Diaries.
 
Tante Margot
Hier kommt eine meiner Lieblingsschauspielerinnen zum Einsatz. Nämlich Sandra Bullok. Sie würde der Tante noch einen gewissen Touch geben.  
 
Mr. & Mrs. Ward
Auch hier kommen zwei Hollywood Größen. Marcia Grey und Piece Brosnan.
 
Einige Schauplätze
 Die Garage von Josh
 Das Haus der Familie Leighton
Haus von Tante Margot
 
Dies sind die drei wichtigsten Schauplätze und ich könnte sie mir so vorstellen.
Meine Rezension zu dem Buch findet ihr Hier
 
Ich würde mich sehr über eure Meinung bezgl. der Schauspieler freuen - also kommentiert einfach!
Natürlich haben wir auch ein tolles Gewinnspiel!
 
Wir haben uns noch etwas für Euch einfallen lassen!
...
Wir verlosen 2 mal den Roman "Irgendwann für immer"
Vielen lieben Dank an deser Stelle an den Arena Verlag, der uns die Preise zur Verfügung stellt! 
 
Was ihr tun müsst um zu gewinnen?
In jedem unserer Beiträge findet ihr  rote, fettgedruckte Buchstaben bzw. Wörter.
Diese Buchstaben/ Wörter befinden sich schon in der richtigen Reihenfolge und ergeben zusammen den Lösungssatz.
Einfach hier unten das Formular ausfüllen, bis Datum / Uhrzeit absenden, und dann Daumen drücken.
 
Natürlich gibt es auch ein paar Regeln:
  • Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass euer Name auf unseren Blogs veröffentlicht wird.
  • Für auf dem Versandweg Verlorengegangenes kommen wir nicht auf.
ICH DRÜCK EUCH ALLEN DIE DAUMEN 
UND HOFFE EUCH HAT MEIN BEITRAG GEFALLEN!!! 
 
Über Lob, Kritik, usw..., in Form von Kommentaren unter dem Beitrag, freuen wir uns immer sehr.
 
( Bilder Quelle Google )


 
 
 
 

Montag, 6. Oktober 2014

[Blogtour] Der Klang der blauen Muschel

Heute startet die Blogtour zum Roman " Der Klang der blauen Muschel" von Beatrix Mannel.

Die erste Station ist heute bei schneeflöckchen. Natürlich gibt es auch ein tolles Gewinnspiel- also reinschauen und mitgemacht.
 


Rezension zu Gib mir meinen Stern zurück

Gib mir meinen Stern zurück

Amanda Frost

Der Klappentext
Dass ausgerechnet ein Chaot wie Rafael seinen Planeten Siria vor dem Aussterben retten soll, hätte er selbst nie für möglich gehalten. Und doch findet er sich plötzlich in München wieder, um mit der bildschönen, aber egozentrischen Schauspielerin Angelina Russo für Nachwuchs zu sorgen. Dummerweise gibt es nichts, was die bissige Diva mehr verabscheut als Kinder. Pech für Rafael – und Glück für Valerie, Angelinas Assistentin. Denn im Gegensatz zu ihrer Chefin ist sie zutiefst von dem attraktiven Mann mit den überirdisch strahlenden Augen fasziniert. Und spätestens als sie ein zottiges Tier in seiner Wohnung findet, das nicht von dieser Welt zu sein scheint, gerät ihrer beider Leben mächtig aus den Fugen. Ein mitreißender Frauenroman: romantisch, humorvoll, erotisch

Sonntag, 5. Oktober 2014

[Blogtour] Ankündigung und Vorschau

Im Moment läuft eine tolle Blogtour zu einem ganz besonderem Buch!
 
Es gibt natürlich auch was zu gewinnen - also rein schauen lohnt sich.
Heute bei manjasbuchregal
 
 
Und ab morgen läuft noch eine tolle Blogtour !