Mittwoch, 12. November 2014

BloggerKücken stellen sich vor


Die Mädels von fantasiejunky haben eine tolle Aktion ins Leben gerufen!
Es werden einmal im Monat 7 Junge Blogger ausgesucht und diese interviewen sich gegenseitig. Also falls ihr Interesse habt, hier geht's zur FB Gruppe - Klick
 
Das sind die Bloggerküken vom
10.11.2014 – 16.11.2014
 
Montag: Interview mit Neena Kay auf dem Blog von Mella und Miriam
Dienstag: Interview von Nadine auf dem Blog von Neena Kay
Mittwoch: Interview mit mir auf dem Blog von Nadine
Donnerstag: Interview mit Jacqueline auf dem Blog von  mir
Freitag: Interview mit Nadja und Anna auf dem Blog von Jacqueline
Samstag: Interview mit Denise auf dem Blog von Nadja und Anna
Sonntag: Interview mit Mella und Miriam auf dem Blog von Denise
 
Ich darf euch heute den Blog von der lieben Jacqueline vorstellen und euch ein ganz tolles Interview zeigen.
 
Stell Dich doch bitte erst mal kurz vor!
 

Aaaalso, ich heiße Jacqueline, bin Mitte 30, verheiratet und habe keine Kinder.
Ich liebe (außer meinem Mann natürlich) Bücher, meine Couch, Bücher, Reisen und öööhm... Bücher :)
Wie heißt Dein Blog und wie bist Du auf den Namen gekommen?
Mein Blog heißt Booknaerrisch und ich bin drauf gekommen, weil ich so bin ;)

Was ist der Schwerpunkt Deines Blogs? Seit wann gibt es den Blog?
Der Schwerpunkt meines Blogs sind eindeutig Buchrezensionen, da Bücher nunmal den Großteil meins Privatlebens ausmachen ;) Mein Blog ist noch gaaaanz jung, ich hab erst im Oktober angefangen
Wie bist Du zum bloggen gekommen? Was hat sich bei Dir seit dem bloggen verändert?
Eigentlich eher zufällig. Ein paar meiner Freunde bloggen und als ich dieses Jahr zum ersten Mal auf der Buchmesse in FFM war, wurde ich gefragt, WARUM ich keinen habe... Tja, darauf wusste ich keine Antwort... Und TADAAAA :D

Hast Du schon irgendwelche Aktion geplant auf die sich die Leser freuen können? Z.B. Weihnachten
Ich nehme an der Aktion "Blogger Adventskalender" teil, das wird bestimmt klasse. Würde mich freuen, wenn viele vorbeischauen. Lohnt sich garantiert :D

 
Wieviel liest Du so im Durchschnitt?
PUHH im Schnitt? Lass mich mal rechnen... Das müssten so 13 Bücher pro Monat sein

Wonach entscheidest Du, ob Du ein Buch kaufst oder im Laden stehen lässt?
Oha, das mach ich nicht leichtfertig. Also primär sticht mir das Cover ins Auge... Dann check ich den Klappentext und dann Rezis. Erst dann wird eingepackt.
Aber größtenteils bin ich ja eh ein Reihenleser, also stellt sich die Frage bei vielen der gekauften Bücher nicht ;)

Was gehört für dich zu einem guten Buch einfach dazu?
Nicht viel, ich brauch nur meine Kuscheldecke :D

Wie hoch ist dein SUB und was liegt ganz oben?
mmmh, das hatte ich befürchtet. Die genaue Zahl kenn ich nicht. Aber an Papierbüchern tippe ich mal auf 300-400 Stk. JAAA, viel zu viel, ich weiß :P
Ganz oben liegt aktuell The Diviners und Phantasmen, da ich die für meine Challenges brauche :)
Welches war dein liebstes Kinderbuch und hast du es noch?
Na das war wohl "der kleine Prinz" und nein, leider hab ich es nimmer :( Hat einfach im Laufe der Jahre zu sehr gelitten...
 
Morgen geht es dann weiter bei Jacqueline mit dem Interview von Nadja und Anna



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen